HÜTTLINGER BÜRGERVEREIN

Douglasie - Rettung




Im Herbst 2003 wurden viele Bäume bei unserer Grillstelle angezeichnet, was bedeutete, man würde sie nächstens fällen.




Der HüBü-Verein fand dies sei nicht notwendig.


1.  Würde die Grillstelle kahl und ohne Schatten dastehen


2.  Solch grosse Bäume könnte man nicht mehr bestaunen







Auf Druck des HüBü-Vereins an der Berchtholtsversammlung  wurde eine Anschauung mit Kantonsforstmeister  Armin Bond , Förster Ernst Greminger und Bürgerpäsident Hansruedi Wegmüller organisiert. Der HüBü-Verein konnte am 8. Januar 2004 die meisten Hochstämme um die Feuerstelle retten.

Copyright © 2016 Armin Füllemann  -  www.swisshonig.ch




Es hat sich gelohnt - es ist eindrücklich, diese grossen Bäume von unten anzuschauen. Hoffentlich bleiben sie uns noch lange erhalten.